Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche

GANZ SCHÖN UNAUFFÄLLIG - zahnfarbene Brackets, linguale Brackets, INVISALIGN®

Liebe Kids und Teens!

Wir freuen uns, dass ihr euch auf unserer Webseite über unsere Praxis „Kieferorthopädie am Südring“ in Düsseldorf-Bilk informieren möchtet. Hier erfahrt ihr alles Wichtige zur kieferorthopädischen Behandlung – von der ersten Beratung über notwendige Diagnostik und Planung bis hin zur Behandlung mit herausnehmbaren oder festsitzenden Zahnspangen.

Eure Wünsche und Vorstellungen hinsichtlich der schmerzarmen und schonenden Behandlung stehen für uns im Vordergrund und werden selbstverständlich berücksichtigt. Deshalb nehmen wir uns ausreichend Zeit, euch und eure Eltern über eure Zahn- und Kieferfehlstellung zu informieren, machen euch Vorschläge, wie wir diese am besten korrigieren können und klären alle wichtigen Details mit euch.

In unseren modernen Praxisräumen, die hell und freundlich eingerichtet sind, werdet ihr euch sehr schnell wohlfühlen. Bei uns herrscht ein rücksichtsvoller und entspannter Umgang miteinander: Wenn ihr Fragen zu den einzelnen Schritten der Behandlung habt oder mal „Problemchen“ mit der Zahnspange bekommt, sprecht uns bitte gleich darauf an. So können wir euch schnell weiterhelfen.

Für uns ist es immer ein tolles Gefühl zu sehen, wie wir euch nach Beendigung eurer kieferorthopädischen Therapie ein strahlendes Lächeln auf die Lippen zaubern können!

Macht den ersten Schritt: Vereinbart einen Beratungstermin in unserer Praxis.

Euer Praxisteam Kieferorthopädie am Südring
Kieferorthopädin Dr. Mareike Gedigk
Bewertung wird geladen...
Erfahrungen & Bewertungen zu Kieferorthopädie am Südring - Dr. Mareike Gedigk

jameda facebook

Wir suchen eine(n)

Auszubildende/r (w/m/d) zur zahnmedizinischen Fachangestellten

ab August 2020!

Wir sind eine moderne, voll digitalisierte kieferorthopädische Praxis in Düsseldorf.

Du hast Spaß im Umgang mit Patienten (viele Kinder, Jugendliche, Erwachsene) und arbeitest gerne im Team? Wir bieten eine qualifizierte, individuell betreute Ausbildung, in der Du alle Tätigkeitsbereiche in einer kieferorthopädischen Fachpraxis (Empfang/Behandlung/Labor) erlernen wirst und dann auch Aufgaben eigenverantwortlich übernimmst. Unser motiviertes Team wird Dich bestmöglich bei der Ausbildung unterstützen, denn wir bilden seit Jahren aus.

Die Praxis ist verkehrsgünstig gelegen-fußläufig auch zu Deiner zukünftigen Berufsschule.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per E-Mail:
bewerbung@kfo-suedring.de.

Festsitzende Zahnspange

24-Stunden-Power

Festsitzende Zahnspangen bestehen aus den sogenannten Brackets, die in Anlehnung an euren Behandlungsplan auf die Frontseite eurer Zähne geklebt werden. Durch sie werden elastische Metallbögen geführt, die wir je nach Behandlungsfortschritt austauschen.

Die Zahnspangen werden mit Metallbändern an euren Backenzähnen fixiert und können durch weitere Zusatzelemente, wie Gummis oder Federn ergänzt werden.

Diese Multibracketzahnspangen wirken rund um die Uhr und können variabel zusammengesetzt werden: Es gibt beispielsweise selbstligierende Brackets, die ohne die kleinen bunten Gummiligaturen auskommen, weil sie mit eigenen Verschlüssen ausgestattet sind, welche die Bögen an Ort und Stelle halten. Weitere Möglichkeiten beschreiben wir unter „Unsichtbare Zahnspange“.

Welche feste Zahnspange in eurem Fall am sinnvollsten ist, erklären wir euch und euren Eltern gerne im Beratungsgespräch.

Herausnehmbare Zahnspangen

... steuern das Wachstum

Mit herausnehmbaren Zahnspangen, die aus einem Kunststoffkörper und zusätzlichen Metallelementen bestehen, starten wir, wenn es erforderlich ist, bereits im Milchgebiss. Zu diesem Zeitpunkt sehen wir die Chance, das Wachstum der Kiefer und Zähne mit diesen Apparaturen maßgeblich beeinflussen zu können.

Da eure Milchzähne irgendwann von den nachwachsenden bleibenden Zähnen „herausgeschubst“ werden, können vorübergehende Zahnlücken entstehen, die wir mit herausnehmbaren Lückenhaltern gezielt offen halten können, bis der bleibende Zahn vollständig durchgebrochen ist. Auf diese Weise verhindern wir Zahnwanderungen in die entstandene Lücke, die ansonsten zu Zahnfehlstellungen führen könnten.

Lose Zahnspangen können zum Essen und Zähneputzen herausgenommen werden. Natürlich dürft ihr die Reinigung der Spange nicht vergessen! Wie lange am Tag ihr sie tragen solltet, erklären wir euch beim Einsetzen und Anpassen der Zahnspange.

Funktionskieferorthopädie

Passiv statt aktiv

Funktionskieferorthopädische Zahnspangen ähneln herausnehmbaren Spangen. Sie bestehen ebenfalls aus einem Kunststoffkörper und unterschiedlichen Metallelementen. Ihre Wirkungsweise ist jedoch in erster Linie passiv. Sie dienen dazu, dass sich die Gesichtsmuskulatur und die -knochen während der Wachstumsphase an diese Geräte anpassen. Auf diese Weise nehmen wir Einfluss auf euer Gesichts- und Kieferwachstum.

Unsichtbare Zahnspange

Fehlstellungskorrektur im geheimen Auftrag

Neben den herkömmlichen festen Zahnspangen können wir euch auch verschiedene unauffällige Lösungen anbieten. Dazu zählt unter anderem das Invisalign Teen®-System mit transparenten Schienen, die zur Korrektur leichter bis mittlerer Zahnfehlstellungen geeignet sind. Diese werden nach Abdrucknahme eurer Kiefer eigens für euch in einem computergesteuerten Verfahren hergestellt. Die Schienen (Aligner) werden paarweise getragen und nach unserer Vorgabe je nach Behandlungsfortschritt gewechselt. Ähnlich wie bei den herausnehmbaren Zahnspangen könnt ihr die transparenten Schienen zum Essen und Zähneputzen herausnehmen.

Darüber hinaus können die üblichen Stahlbrackets durch Keramikbrackets ersetzt werden, die sich unauffällig der Zahnfarbe anpassen. Sie bieten euch eine ästhetisch ansprechende Lösung, die wir in der Beratung mit euren Eltern zur Diskussion stellen.

Des Weiteren bieten wir euch eine innenliegende Zahnspange an, deren Brackets auf die Rückseite der Zähne geklebt werden. Die Funktionsweise gleicht ansonsten der festen Zahnspange. Die Brackets sind besonders abgeflacht, damit eure Zunge sich schnell an die Fremdkörper gewöhnen kann. Eure Zahnkorrektur findet statt, ohne von eurer Umgebung wahrgenommen zu werden.

Mini-Implantate

Klein, aber wirkungsvoll!

Zusätzlich zu den Standard-Elementen deiner festen Zahnspange können wir mit Mini-Implantaten (sehen ähnlich wie kleine Schrauben aus) gezielt auf einzelne Zähne oder kleine Zahngruppen einwirken. Dies geschieht schonend, aber gleichzeitig mit einer deutlichen Wirkung auf die bestehende Zahnfehlstellung.

Sportmundschutz

Vorbeugen ist besser als heilen!

Ihr geht in eurer Freizeit gerne mal auf die Halfpipe oder spielt im Hockeyverein? Dabei zeigt ihr vollen Einsatz und es geht auch mal etwas rauer zu? Dann ist ein Sportmundschutz genau das Richtige für euch!

Wir nehmen dafür einen Abdruck von eurem Gebiss, der als Vorlage zur Herstellung des aus Kunststoff gefertigten Schutzes dient. In einer passenden Box verstaut, könnt ihr ihn bei Bedarf zu allen Aktivitäten mitnehmen.

Stabilisierung

Das Ergebnis langfristig halten!

Nachdem wir eure festsitzende Zahnspange entfernt haben, versorgen wir euch mit herausnehmbaren beziehungsweise festen Halteapparaturen, die das erzielte Ergebnis eurer kieferorthopädischen Behandlung langfristig erhalten.

Einerseits besteht die hierbei die Möglichkeit, einen feinen Draht (Retainer) an der Innenseite der Frontzähne anzubringen, andererseits lassen sich auch herausnehmbare Zahnspangen oder durchsichtige Kunststoffschienen (Aligner) zu diesem Zweck verwenden. Welche Lösung am besten für euch ist, klären wir im Einzelfall mit euch.

Besondere Zahnpflege für Zahnspangenträger

Mit Geduld und den richtigen Hilfsmitteln!

Gerade bei festen Zahnspangen ist eine gründliche Mundhygiene das A und O, um die Entstehung von Karies (Zahnfäule) zu vermeiden. Sowohl wir als auch ihr sind dabei gefragt:

Bevor die Brackets aufgeklebt werden, reinigen wir die Zahnoberflächen gründlich und versiegeln die Flächen mit einem speziellen Schutzlack (Bracketumfeldversiegelung).

Euer Part ist es, ein bisschen mehr Zeit als üblich in eure tägliche Zahnreinigung zu investieren und zusätzliche Hilfsmittel zu verwenden. Mit Zahnspangenbürsten, Zwischenraumbürsten und spezieller Zahnseide erreicht ihr jeden Winkel und jede Nische, die aufgrund der Zahnspange zusätzlich entstanden sind. Gerne zeigen wir euch in der Praxis, wie es geht und welche Hilfsmittel ihr am besten verwendet.

Schnelle Hilfe bei „Zahnspangen-Katastrophen

Ruhig bleiben und anrufen!

Eure herausnehmbare Zahnspange passt plötzlich nicht mehr richtig, von eurer festsitzenden Zahnspange hat sich ein Bracket gelöst oder irgendein Element der Spange stört und reizt das Zahnfleisch?

Dann ist es höchste Zeit, die Praxis „Kieferorthopädie am Südring“ zu kontaktieren und einen Termin zu vereinbaren, damit wir euch schnellstmöglich weiterhelfen können.

Diagnostik und Behandlung

Diagnostik

Nach einem ersten ausführlichen Beratungsgespräch mit euch und euren Eltern leiten wir die notwendigen diagnostischen Schritte ein, damit wir uns ein umfassendes Bild von eurer Zahn- und/oder Kieferfehlstellung machen können.

weiterlesen
Nachfolgend findet ihr die wichtigen Bausteine der Diagnostik:

Kiefermodell

Es werden Abdrücke von euren Zähnen und Kiefern genommen, die als Grundlage für Gipsmodelle eures Zahnsystems dienen. Anhand dieser Modelle können wir euch und euren Eltern eure Zahn- und Kiefersituation sehr gut veranschaulichen.

Fotos

Digitale Fotos werden vor allem zu Beginn und zum Abschluss der Behandlung aufgenommen. Anhand dieser Vorher-Nachher-Bilder können wir euch den Erfolg der kieferorthopädischen Behandlung sehr deutlich vor Augen führen.

Digitales Röntgen

Mit unserem modernen, strahlungsarmen digitalen Röntgengerät machen wir zunächst eine Übersichtsaufnahme eures Zahnsystems und zusätzlich ein Fernröntgenseitenbild (FRS), die uns beide wichtige Daten für die Befunderhebung liefern.

Ganzheitliche Diagnostik

Wir betrachten eure Zahn- und Kieferfehlstellung aufgrund unseres ganzheitlichen Therapieansatzes nicht isoliert, sondern im Zusammenhang mit den angrenzenden Körperpartien. Besonders gehen wir dabei auf folgende Punkte ein:
  • Mundhaltung, Lippen, Nase
  • Kopf- und Körperhaltung
  • Zungenlage, Gesichtsmuskulatur
  • Sprache
  • Halswirbelsäule


Behandlung

Nach ausführlicher Beratung und abgeschlossener Diagnostik entwerfen wir euren persönlichen Behandlungsplan, der das Ziel hat, eine optimale Zahnstellung und Kieferform zu erreichen, die sich harmonisch eurem Gesicht anpassen. Dieser wird vor Beginn der Behandlung bei der Krankenversicherung zur Genehmigung eingereicht.

weiterlesen

Behandlungsablauf

Im Verlauf der Behandlung in unserer kieferorthopädischen Praxis am Südring achten wir besonders darauf, dass eure Zahn- und Kiefersituation ein ungestörtes Sprechen, Kauen und Atmen ermöglicht. „Ganz nebenbei“ nehmen wir Einfluss auf eure Gesichtsästhetik und zaubern euch ein strahlendes Lächeln auf die Lippen.
Behandlungsablauf und -dauer sind natürlich von der gewählten Methode abhängig.

Wichtige Schritte sind hierbei:

Das Anpassen der herausnehmbaren Apparaturen (auch funktionskieferorthopädische Zahnspangen). Dafür werden ebenfalls Abdrücke eurer Kiefer genommen und die Daten als Basis zur Herstellung der Spange verwendet. Diese wird euch von eurer Kieferorthopädin Frau Gedigk passgenau eingesetzt, und es wird euch erklärt, wie ihr am besten damit umgehen sollt. Die herausnehmbare Zahnspange wird regelmäßig in unserer Praxis überprüft und gegebenenfalls nachgearbeitet. Nebenbei bemerkt: Nicht jeder von euch benötigt eine herausnehmbare Zahnspange!

Für die festsitzende Zahnspange werden die Zähne zunächst gründlich gereinigt und getrocknet. Dort wo die Brackets aufgeklebt werden, tragen wir einen speziellen Versiegelungslack auf. Danach werden die Brackets gemäß dem Behandlungsplan aufgeklebt und die Bögen hindurchgeführt. Falls benötigt werden Zusatzelemente an der Zahnspange befestigt.

Im Rahmen von Kontrollterminen in unserer Praxis für Kieferorthopädie am Südring kontrollieren wir die Zahnspange und wechseln bei Bedarf Elemente, zum Beispiel Bögen, aus.

Zum Abschluss der Behandlung bekommt ihr lose oder festsitzende Halteklammern, die das tolle Ergebnis, das wir in gemeinsamer Arbeit erzielt haben, langfristig erhalten.

In Anlehnung an unseren ganzheitlichen Behandlungsansatz achten wir besonders auf eure körperliche Fitness, da es eine enge Beziehung zwischen der Körperhaltung und der Zahn- und Kieferstellung gibt. Stellen wir bei euch haltungsbedingte Fehlstellungen fest, dann empfehlen wir euch die Stärkung der Rücken-, Schulter-, Nacken-, Gesichts- und Kiefermuskeln. Dazu gibt es ein entsprechendes Trainingsprogramm bei unserem Kooperationspartner Holmes Place Health Club in Düsseldorf.

Darüber hinaus gehört in unserer kieferorthopädischen Praxis in Düsseldorf zu einer umfassenden Behandlung auch die Zusammenarbeit mit anderen Ärzten und Therapeuten (Zahnärzte, Hals-Nasen-Ohrenärzte, Physiotherapeuten, Orthopäden, Kinderärzte, Logopäden, Osteopathen und Ergotherapeuten). Falls wir diesbezüglich eine Notwendigkeit sehen, erklären wir euch und euren Eltern die Einzelheiten und überweisen euch an einen Facharzt oder Therapeuten.

Über uns

Dr. med. dent. Mareike Gedigk

In unserer Praxis „Kieferorthopädie am Südring“ in Düsseldorf-Bilk betreuen wir euch nach den neuesten zahnmedizinischen und technischen Standards. Dabei liegt unser besonderes Augenmerk auf einer schonenden und schmerzarmen Behandlung, die euch in eurem Alltag wenig belastet.

Darüber hinaus ist es uns wichtig, eure Zahn- und Kieferfehlstellungen nicht als einzelnen Baustein eurer körperlichen Gesundheit zu betrachten, sondern zu schauen, wie es euch insgesamt geht. Was könnte miteinander zusammenhängen? Gibt es gegenseitige Auswirkungen eurer Fehlstellungen und anderer körperlicher oder seelischer Probleme? Das ist Bestandteil unseres ganzheitlichen Praxiskonzepts, das wir euch und euren Eltern gerne näher erläutern werden.

Ihr steht für uns im Mittelpunkt des Geschehens: Wir nehmen Rücksicht auf eure Wünsche und Vorstellungen bezüglich der kieferorthopädischen Behandlung und helfen euch und euren Eltern, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Nachdem wir herausgefunden haben, welche Fehlstellung bei euch vorliegt, zeigen wir euch verschiedene Möglichkeiten, wie wir diese korrigieren können. Dabei gehen wir auf alle wichtigen Punkte ein, die für die jeweilige Lösung von Bedeutung sind und unterstützen euch bei „der Qual der Wahl“.

Gemeinsam mit meinem Praxisteam stehe ich euch und euren Eltern ab der ersten Beratung bis hin zur abschließenden Haltephase mit Rat und Tat zur Seite und beantworte jederzeit gerne eure Fragen zu den verschiedenen Behandlungsschritten.

Euer Zahnarzt hat euch eine Überweisung an einen Kieferorthopäden mitgegeben oder es ist euch zu Hause beim Zähneputzen etwas aufgefallen, das ihr abklären lassen möchtet? Dann meldet euch doch bei uns und vereinbart einen Beratungstermin!

Wir freuen uns schon darauf, euch in der Praxis „Kieferorthopädie am Südring“ begrüßen zu können.
dr. mareike gedigk

Kosten

Über die Kosten der kieferorthopädischen Behandlung klären wir euch und eure Eltern umfassend auf. Da die Behandlungen sehr individuell geplant werden, können wir an dieser Stelle nicht auf die konkrete Höhe der Kosten eingehen. Ihr seid bei euren Eltern familienversichert: Dabei muss man unter anderem beachten, ob es sich um eine gesetzliche oder private Krankenkasse handelt.

Gesetzlich Versicherte

Die Zahn- und Kieferfehlstellungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen (GKV) in kieferorthopädische Indikationsgruppen (KIG) eingeteilt. Dabei wird für die Korrektur geringer Fehlstellungen keine Kostenerstattung gewährleistet. Für kieferorthopädische Korrekturen von stärkeren Fehlstellungen übernehmen die GKV die Kosten bis zu eurem 18. Lebensjahr. Allerdings schränken sie dies auf zweckdienliche Zahnspangenlösungen ein, was die Nutzung moderner Zahnspangen kaum ermöglicht.

Mögliche Zusatzleistungen, die über diesen Rahmen hinausgehen, werden euch und euren Eltern vorgestellt und erklärt. Sie sind privat zu zahlen. Dafür bieten wir euren Eltern selbstverständlich bei Bedarf eine zins- und gebührenfreie Finanzierung an.

Privat Versicherte

Sind eure Eltern bei einer privaten Krankenkasse versichert, so werden die Kosten für eure Behandlung nach dem Einreichen eures Behandlungsplans in Anlehnung an die Vereinbarungen des jeweiligen Vertrags erstattet.

Wenn ihr Fragen zu den Kosten eurer Behandlung habt, sprecht uns darauf an. Wir beraten euch und eure Eltern gerne dazu.
Kieferorthopädie am Südring
Dr. med. dent. Mareike Gedigk

Aachener Straße 126
40223 Düsseldorf-Bilk
Tel. 0211 157 6073-0
info@kfo-suedring.de
Sprechzeiten
Mo: 13:30 - 19:30
Di, Mi, Do: 07:45 - 12:00 | 13:30 - 18:00
Fr: 9:00 - 13:30

Termine nach Vereinbarung, auch am Samstag
Die Praxis ist auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen: Die Straßenbahnlinie 712 hält direkt vor dem Haus (Haltestelle Südring). Die GPS-Koordinaten der Einfahrt zu unseren kostenlosen Patientenparkplätzen lauten: 51°11'56.15'' Nord 6°46'13.70'' Ost